Über uns Mitglieder News Bilder Video Gästebuch Forum Links Sponsoren Kontakt
Die Idee zur Gründung des Vereins wurde bereits 1996 geboren. Gegründet wurde dieser Verein 1996 unter der Leitung von Holzbildhauer Horst Mayr. Angefangen hat das Ganze schon im Jahre 1987, wo Horst sich mit ein paar Hochfilzener zusammen tat und durch das Dorf am 3 - 6 Dezember zog und dann auch an einem geplanten Tag einen großen Teufeltanz am Dorfplatz veranstaltete. Seit 1996 ist dieser Verein beim Land Tirol gemeldet und sorgt für die Krampus und Perchtenpflege. Dieser Hochfilzener Teufel- verein besteht aus 29 Mitgliedern, davon 18 Krampuse und 11 Helfern. Bekannt aus Radio und Fernsehen mit ihren zahlreichen Auftritten im In und Ausland. Geleitet wird der Hochfilzener Teufelverein seit 2 Jahren von Obmann Florian Hain. Dieser Verein veranstaltet nicht nur Krampustänze sondern auch andere Events wie Discotheken Shows und vieles mehr. Eine Ausstattung (Maske mit Hörner, Fellanzug und Schellen) kostet ab ca.  1000.- . Nach oben gibt es keine Grenzen. Diese Ausstattung wird von jedem Mitglied selbst bezahlt. Aus Schaf- oder Ziegenfellen werden Mäntel oder Overalls zur  “Montur "  verarbeitet. Weiters tragen die Krampusse Schellen oder Glocken, mit denen sie einen höllischen Lärm machen. Die Ausrüstung und somit auch das Erscheinungsbild der Hoch- filzener Teufel verbesserte sich nun im Laufe der Jahre kontinuierlich. Warum wir dieses nicht gerade billige Hobby betreiben, ist einfach der Spaß in der Gruppe, sowie der Erhalt dieses wichtigen Brauchtums. Dass es in unserer Gruppe sehr lustig zugeht, verdanken wir unseren Mitgliedern, von denen jeder den nötigen Ernst besitzt, aber auch immer für ein Späßchen bereit ist.
© Hochfilzener Teufel 1996 - 2012
Über uns
Über uns